Müllgebühren (inkl. 10% MWSt.)

1 Personenhaushalt €   66,33
2 Personenhaushalt €   90,48
3 Personenhaushalt € 101,76
4 Personenhaushalt € 124,80
5 Personenhaushalt € 141,46
ab 6 Personen € 153,08
Gewerbe € 119,91
Wochenendhäuser €   90,48

Die Gebühren sind auch für Nebenwohnsitze zu entrichten!

Die Müllgebühren beinhalten pro Person und Jahr 5 Restmüllsäcke! Jeder weitere Sack kostet € 1,80 und kann im Gemeindeamt erworben werden.

Behältergrößen:

1-2 Personen: 80l, 3-4 Personen: 120l, ab 5 Personen und Gewerbe: 240l

Abholtermin

Die Restmüllabholung erfolgt  jeden 1. Mittwoch im Monat. Die Restmülltonnen- und Säcke sind an den zugewiesenen Plätzen abzustellen.

Sollte der Mittwoch ein Feiertag sein, wird der Restmüll am nächsten Werktag abgeholt. Nur gemeindeeigene Müllsäcke dürfen verwendet und frühestens zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der jeweiligen Sammelstelle deponiert werden.

Es dürfen keine Fremdtonnen- und säcke bzw. Sperrmüll zur Restmüllabfuhr gegeben werden.