Veranstaltungen/Termine

Infoabend zum Thema Patientenverfügung

Selbstbestimmung am Lebensende?

Ein Infoabend zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Das Selbstbestimmungsrecht von Patientinnen und Patienten gehört zu den grundlegendsten Prinzipien der Medizin. Niemand darf gegen seinen/ihren Willen behandelt werden! Doch was ist, wenn sich jemand nicht mehr mitteilen kann oder beispielsweise im Koma liegt? Für solche Situationen kann eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht eine wichtige Hilfe sein. Damit kann man bereits im Vorhinein seine Wünsche kundtun.

Termin: Mo, 25. März 2019 (18.30-20.00 Uhr)

Ort: Pfarrsaal in Kainach

Referent: Mag. Dr. Johann Platzer

 

Link: Infoblatt

 

Weitere Infos und Anmeldung bei akzente unter 03142/ 93 030 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!